Marketing & Content Hub | Fragen, Tipps & bewährte Methoden

LauraP
HubSpot Employee
HubSpot Employee

HOW TO: Wie man ein Hybrid Double Opt-In erstellt für Multi-Sprachen Kommunikation

Hi HubSpot Community! 

 

Dieser Beitrag ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung wie man ein Double-Opt-In in verschiedenen Sprachen in HubSpot umsetzen kann.

 

Momentan ist es uns möglich nur eine  Double Opt-In-Email zu hinterlegen. Das bedeutet wenn man z.B. einen Newsletter in verschiedenen Sprachen anbietet und Kontakte für Newsletter-Abonnements Formulare ausfüllen, dann war bisher die einzige Option alle Sprachvarianten in einer einzigen Abo-Bestätigungsemail zu hinterlegen. 

 

Dieser Workaround bietet eine Alternative und setzt ein Marketing Professional oder Enterprise Abonnement voraus, da wir hier mit Workflows arbeiten. 

 

Die native Lösung von HubSpot bietet uns das Feld “Bestätigungsstatus der Marketing E-Mail“

 

Das sind die Schritte zu einem Hybriden Double-Opt-In:

 

  1. Dummy Seite” erstellen -> diese kann total leer sein und mit einem “noindex”-Meta-Tag sein, damit diese nicht von Suchmaschinen gecrawlt & indexiert wird.
  2. Double Opt-In aktivieren in der Option: Nur für einige Seiten aktiviert : Dummy Seite auswählen. 
  3. Automatisierte Emails erstellen, mit dem Button der Abonnementlinkbestätigung. 

Diesen Schritt wiederholen je nachdem, wie viele Sprachen/Versionen man anbieten möchte.

LauraP_0-1653981930392.gif

 

     4. Ein Formular und 1 Statische Liste je Sprache erstellen. 

     5. In der Automatisierungs-Option der Formulare: Kontakt der jeweiligen Liste zuordnen: LauraP_1-1653981930467.png

 

     6. Kontakt-basierten Workflow erstellen: Aufnahme-trigger > die jeweiligen Formulareinsendungen + Bestätigungsstatus ist keines von Bestätigt, Benutzerklick-Bestätigung, HubSpot Rep. marked Confirmed, Kunde als bestätigt markiert, Bestätigt über frühere Verhaltensweise, Bestätigt aufgrund von Formular (Wiederaufnahme-trigger aktivieren) 

LauraP_2-1653981930316.png

 

     7. Wenn-/Dann- Verzweigung erstellen: diese prüft welche Sprache ausgefüllt wurde und versendet demnach die korrekte Email. LauraP_3-1653981930318.png



Wieso schalten wir den Double Opt-In ein? 

  • Wir bekommen dadurch das Feld “Bestätigungsstatus für Marketing E-Mails” von HubSpot ausgefüllt <- hier wäre zu beachten, dass “Bestätigung ausstehend” und andere Stati nicht erwähnt werden
  • Wir können eine Danke-Seite erstellen, basierend auf den Smart Content Regeln der Listen der jeweiligen Sprachen. 

 

Zu beachten: 

 

 

Wenn ihr hierzu noch Fragen habt meldet euch gerne bei mir!

 

Liebe Grüße aus München, 

 

Laura 

 

(DACH HubSpot Support)



4 Replies 4
LauraP
HubSpot Employee
HubSpot Employee

HOW TO: Wie man ein Hybrid Double Opt-In erstellt für Multi-Sprachen Kommunikation

Hey @karstenkoehler ! 

 

Sehr gute Fragen!

Dieser Workaround ist nur gedacht für Benutzer:innen mit einer Marketing Hub Pro+ Lizenz und beabsichtigt nicht den Transaktionalen Add-On, aus den von dir benannten Gründen. 

 

Mit dem Add-On könnte man die Kontakte weiterhin anschreiben durch komplexe Workflows, und das ist einer der Vorteile der eigenen IP. Ich habe es bei diesem workaround nicht erwähnt, da der Post sonst um einiges länger geworden wäre 😄

 

Zu deinen Punkten:

  • Es einfach freizuschalten bringt die nächste Frage wer kontrolliert dass auch "nur" Double-Opt-Ins oder Transaktionale Emails gesendet werden? Da ergibt es Sinn, dass es als Add-On existiert, um die Integrität der IPs besser zu kontrollieren.  
  • Der Automatismus der Liste ist an die Formulareinsendung gekoppelt. In den Workflow der daraus entsteht, könnte man auch eine 1-Minütige Verzögerung einbauen, damit die Email erst versendet wird nach der Listenaufnahme. 

Zu dem Update hat wann es eine native Lösung in HubSpot geben wird hat eventuell @MiaSrebrnjak bald eine Antwort 🙂 

 

Wenn ein Kontakt sich ganz Abgemeldet hat, gibt es weiterhin die Option der Resubscribscription Email

wo dieser Kontakt dann die Option hat eine Email zum Re-Abonnieren bekommen kann. 

karstenkoehler
Hall of Famer | Partner
Hall of Famer | Partner

HOW TO: Wie man ein Hybrid Double Opt-In erstellt für Multi-Sprachen Kommunikation

Hallo @LauraP,

 

danke für die Zusammenfassung, habe ich so schon oft eingerichtet 🙂

 

Ich nutze das mal als Gelegenheit, um Fragen zu stellen 😉 @MiaSrebrnjak, vielleicht kannst du hier auch helfen.

 

Das große Problem ist beim Workaround, dass die E-Mails dann nicht als transaktional verschickt werden, wenn man nicht auch das transaktionale E-Mail-Add-on kauft (was sich viele Kund*innen nicht leisten können/wollen), sondern als Marketing-E-Mails. Damit gehen sie, wenn jemand abgemeldet sein sollte, nicht durch.

 

Ist es möglich, dass HubSpot es erlaubt, E-Mails, in denen nur ein Subscription-Confirmation-Link vorkommt, auch als transaktional zu verschicken (auch wenn man das Add-on nicht hat)? (Wenn ich das als HubSpot Ideas Beitrag poste, wird es vermutlich nicht die Traktion bekommen, um evaluiert zu werden.) Ohne den transaktionalen E-Mail-Typ ist dieser Workaround immer noch stark limitiert. Die Double Opt-in E-Mail ist ja offensichtlich transaktional, aber bei einer selbst erstellten E-Mail lässt sich der transaktionale Typ nicht auswählen.

 

In dem Zusammenhang interessiert mich auch brennend, ob der Double Opt-in und die Bestätigungsseiten auch in Zukunft mehrsprachig angeboten wird – gibt es hier ein Update? (Die Smart-Rules für die Dankes-Seite, beispielsweise, funktionieren im Workaround in manchen Fällen nicht, da die Double Opt-in E-Mail schneller versendet und geklickt wird, als die Liste sich im Hintergrund berechnen kann. Insbesondere in großen komplexen Portalen, die insbesondere auf den mehrsprachigen Workaround angewiesen sind.)

 

Viele Grüße!

Karsten Köhler
HubSpot Freelancer | RevOps & CRM Consultant | Community Hall of Famer

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren

 

Did my post help answer your query? Help the community by marking it as a solution.

MiaSrebrnjak
Community Manager
Community Manager

HOW TO: Wie man ein Hybrid Double Opt-In erstellt für Multi-Sprachen Kommunikation

Hi @karstenkoehler, entschuldige bitte die Benachrichtigung über eine akzeptierte Lösung, ich habe auf den falschen Button geklickt 😁

 

Zu den Marketing- vs. transaktionalen E-Mails: das ist ein sehr guter Punkt. Ein ähnliches Problem entsteht wahrscheinlich, wenn ein Kontakt nicht als ein Marketing-Kontakt markiert ist. Wir werden bei unseren Technical Experts nachhaken, ob sie dafür eine Lösung parat haben. 

 

Es gibt ein Feature-Request im Ideenforum für den multi-language DOI-Prozess. Es ist aber schon lange her, seitdem der Ideenstatus aktualisiert wurde. Ich frage beim Produkt-Manager nach, ob es diesbezüglich Updates gibt. 

 

Wir melden uns, sobald wir neue Informationen haben! 

 

Viele Grüße,

Mia

 

 




Wusstest du, dass es auch eine DACH-Community gibt?
Nimm an regionalen Unterhaltungen teil, indem du deine Spracheinstellungen änderst


Did you know that the Community is available in other languages?
Join regional conversations by
changing your language settings


FYI: I am on my sabbatical leave until July 8 2024.
MiaSrebrnjak
Community Manager
Community Manager

HOW TO: Wie man ein Hybrid Double Opt-In erstellt für Multi-Sprachen Kommunikation

Hi @karstenkoehler, ich habe gestern mit der neuen Product Managerin des Subscriptions Teams gesprochen. Das Product Team hat momentan keine Ressourcen, um an der Entwicklung des multilingualen DOI-Prozesses zu arbeiten. D.h. es gibt momentan leider keine Updates zu dieser Produktidee

 

Es ist aber gut, dass wir dieses Feature-Request angesprochen haben - die Product Managerin wird es in den Backlog der Subscriptions-Experience-Requests mit aufnehmen und mit dem Team analysieren, welche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung es gibt. Wir können noch keine feste Timeline nennen, das Produkt Team wird aber dieses Feature-Request im Auge behalten und es aktualisieren, sobald es Änderungen gibt.  

Danke für dein Verständnis Karsten!

 

Viele Grüße, 

Mia




Wusstest du, dass es auch eine DACH-Community gibt?
Nimm an regionalen Unterhaltungen teil, indem du deine Spracheinstellungen änderst


Did you know that the Community is available in other languages?
Join regional conversations by
changing your language settings


FYI: I am on my sabbatical leave until July 8 2024.
0 Upvotes