Produkt-Updates

LTimmermann
Por: HubSpot Employee
HubSpot Employee

Monatliches Produkt-Update

Marketing Hub

Seitenleiste für die Zusammenarbeit im CTA-Tool

Die Seitenleiste für die Zusammenarbeit ist jetzt Teil des neuen CTA-Tools. Sie können CTAs jetzt in HubSpot kommentieren, Aufgaben für sich selbst oder für Teammitglieder erstellen und Ihren Marketingkalender einsehen, während Sie CTAs bearbeiten.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub verfügbar

 

Erweiterung des Filters „Eigenschaftsaufschlüsselung“ in Customer-Journey-Analytics

Die „Eigenschaftsaufschlüsselung“ ist die beste Option zum Einstieg in das Erstellen eines Berichts in Customer Journey Analytics. Wenn Sie nicht nach einer bestimmten Event-Eigenschaft filtern müssen oder nicht wissen, nach welchen Eigenschaftswerten gefiltert werden soll, nimmt diese Funktion Ihnen die Arbeit ab.

 

Sie müssen lediglich die gewünschte Event-Eigenschaft auswählen, die Sie aufgeschlüsselt haben möchten. Legen Sie dann fest, wie viele Top-Empfehlungen Sie sehen möchten, und die Verzweigung wird automatisch für Sie erstellt.

 

* In Marketing Hub Enterprise verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Neue Exportfunktionen in Kampagnen

Sie können jetzt eine brandneue, anpassbare Exportfunktion auf Ihrer Kampagnendetailseite nutzen. In unserem Bestreben, den Export in Kampagnen so einheitlich wie möglich zu gestalten, haben wir die Exportfunktion im Modal „Beeinflusste Kontakte“ hinzugefügt und werden in Kürze auch eine Exportfunktion innerhalb des Tools „Kampagnen vergleichen“ entwickeln. 

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub verfügbar

 

Erweiterte Google-Conversions für Leads

Erweiterte Google-Conversions sind ein Feature für Anzeigen-Conversion-Events, mit dem sich Konversionen noch genauer nachverfolgen lassen, was wiederum die Möglichkeit noch aussagekräftigerer Angebote eröffnet. Vorhandene Conversion-Tags werden ergänzt, indem Konversionsdaten als Hash-Werte von Ihrer Website unter Gewährleistung des Datenschutzes an Google gesendet werden. Das Feature wendet SHA256, einen unidirektionalen sicheren Hash-Algorithmus, auf die von Ihrem Unternehmen selbst erhobenen Kundendaten wie E-Mail-Adressen an, bevor sie an Google gesendet werden.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Verbesserungen an „Marketingevent“-Zuordnungen in Kampagnen

Wir haben die Zuordnungsfunktion der „Marketingevents“ mit einer HubSpot-Kampagne verbessert: Sie können nun Marketingevents einschließlich Offline-Eventdaten zu einer Kampagne hinzufügen und ein neues Marketingevent über das Modal „Inhaltselemente hinzufügen“ erstellen.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub verfügbar

 

Instagram-, LinkedIn- und Facebook-@-Erwähnungen sind beim Social-Media-Monitoring verfügbar

Verwalten Sie jetzt Instagram-, LinkedIn- und Facebook-@-Erwähnungen nahtlos in unseren Social-Monitor-Streams. Profitieren Sie außerdem von einer einfacheren Benutzeroberfläche für die Verwaltung und Erstellung von Streams.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub verfügbar

 

Importieren einer Opt-out-Liste für einen bestimmten Unternehmensbereich

Nutzende können jetzt einen bestimmten Unternehmensbereich festlegen, wenn sie eine Opt-out-Liste importieren.

 

* Mit Add-on für Unternehmensbereiche in Marketing Hub Enterprise verfügbar

 

KI-Assistent: Generieren eines Vorschautextes

Wir freuen uns besonders, die Veröffentlichung des Vorschautext-Assistenten für Marketing-E-Mails innerhalb der HubSpot-AI verkünden zu können. Content-Schaffend können jetzt neben der Betreffzeile im E-Mail-Editor auch ganz einfach Vorschautexte für ihre Kampagnen generieren.

 

Der Vorschautext-Assistent basiert auf den E-Mail-Erkenntnissen und Best Practices von HubSpot, liest den Content Ihrer Marketing-E-Mail und die Betreffzeile und generiert anschließend den passenden Vorschautext. Sie brauchen keine Prompts für das Tool, sondern können die Vorschau direkt mit einem einzigen Mausklick generieren.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Eine einzigartige anpassbare E-Mail zum erneuten Abonnieren pro Unternehmensbereich erstellen

Nutzende des Unternehmensbereich-Add-ons können individuelle, anpassbare E-Mails zur Wiederanmeldung pro Unternehmensbereich erstellen und diese Funktion auf der Seite Abonnementseinstellungen ein- und ausschalten.

 

* Mit Add-on für Unternehmensbereiche in Marketing Hub Enterprise verfügbar

 

Vorschau mehrerer Objekte & Testen von Sendefiltern

Die Vorschau von personalisierten Elementen wie Token in einer Marketing-E-Mail vor dem Versand ist entscheidend, um Genauigkeit und Relevanz zu gewährleisten. Durch die Überprüfung der Empfängerdetails und anderer personalisierter Objektinformationen in Ihrer E-Mail können Nutzende Fehler erkennen, testen, wie ihre E-Mail für Empfangende aussieht, und ein positives Markenimage pflegen.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub verfügbar

 

Neue Kampagnen-Beschränkungen

Wir haben die Kampagnenlimits erhöht, so dass Sie und Ihre Teams noch mehr Kampagnen verwalten können. Sie können Ihre Marketingaktivitäten jetzt ausweiten, ohne an eine Obergrenze von 1.000 Kampagnen gebunden zu sein.

 

  • In der Professional-Version von Marketing Hub können jetzt bis zu 5.000 Kampagnen erstellt und verwaltet werden.
  • In der Enterprise-Version von Marketing Hub können jetzt bis zu 10.000 Kampagnen erstellt und verwaltet werden.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub verfügbar

 

Marketing Hub und Content Hub

Audiokommentar für Blogbeiträge (nur auf Englisch verfügbar)

Neu: Audiokommentar für Ihre Blogbeiträge! Mit dieser Funktion können Sie den Inhalt von Blogbeiträgen über ein eingebettetes Modul in ansprechendes Text-to-Speech-Audio verwandeln. Sie können dabei aus einer Vielzahl von Stimmen für Ihre Audioinhalte wählen.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub und Content Hub verfügbar

 

Mehr erfahren

 

KI-Assistent für Google-Suchanzeigen

HubSpot-Nutzende können ab sofort den KI-Assistenten in Werbeanzeigen verwenden, um mit einfachen Prompts komplett neue Texte für Google-Suchanzeigen zu erstellen.

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Erweiterte Bearbeitungsfunktionen für Landingpages der kostenlosen und Starter-Versionen

Mit diesem Update vereinfachen wir die Anpassung der Landingpages in den kostenlosen und Starter-Versionen, indem wir erweiterte Bearbeitungsfunktionen bereitstellen, einschließlich:

 

  • Drag-and-Drop-Zugriff auf benutzerdefinierte Module und Standardmodule
  • HTML in Kopf- und Fußzeile einfügen
  • Zugriff auf und Änderungen am Quellcode der Website

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Growth-Design: 3 neue Landingpages

Mit diesem Update fügen wir dem HubSpot-Standarddesign „Growth“ 3 neue Landingpages hinzu. Die folgenden 3 modernisierten Landingpages bieten neue Ausgangspunkte für Nutzende zur Konversion von Leads über HubSpot.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

ALT-Text und Bildmaße in HubDB-Bildspalten

Das Einrichten von ALT-Text und Bildmaßen in HubDB-Bildspalten wird unterstützt.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Content Hub sowie der Enterprise-Version von Marketing Hub verfügbar

 

Transaktions-E-Mail-Filter in der E-Mail-Integrität

Mit dem Filter für Abonnementtypen auf der Registerkarte „E-Mail-Integrität“ können Sie den E-Mail-Status nur für Ihre transaktionsbezogenen oder Marketing-E-Mail-Abonnementtypen anzeigen.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Sales Hub

LinkedIn-CRM-Synchronisierung

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir jetzt eine LinkedIn-CRM-Synchronisierung im App Marketplace von HubSpot zur Verfügung stellen, die wir in enger Partnerschaft mit LinkedIn entwickelt haben.

 

Die CRM-Synchronisierung mit LinkedIn ist eine neue bidirektionale Integration zwischen HubSpot und LinkedIn, die es Ihnen ermöglicht, den LinkedIn Sales Navigator und LinkedIn Ads noch effektiver zu nutzen.

 

Durch den bidirektionalen Datenaustausch können Vertriebsmitarbeitende:

 

  • LinkedIn-Aktivitäten automatisch in HubSpot loggen und verfolgen,
  • ihre eigenen Kontakte und Unternehmen mit ihrer LinkedIn-Datenbank abstimmen,
  • ihre CRM-Daten nahtlos validieren und anreichern,
  • CRM-Suchkriterien in LinkedIn nutzen und
  • von LinkedIn empfohlene Leads auf der Grundlage früherer abgeschlossener Deals und Nutzungsdaten erhalten.

Darüber hinaus können Marketingfachleute jetzt den ROI ihrer LinkedIn-Anzeigenausgaben mithilfe von Berichten zur Umsatzattribution, die auf HubSpot-Daten basieren, genau messen.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Sales Hub mit einem LinkedIn Advanced Plus-Abonnement verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Benutzerdefinierte Leadeigenschaften, erforderliche Leadeigenschaften und Anpassung von Leadformularen

Benutzerdefinierte Eigenschaften ist die meistgefragte Funktion seit der Einführung und jetzt verfügbar!

 

Die Neuerungen umfassen folgende Möglichkeiten:

  • Hinzufügen von benutzerdefinierten Eigenschaften zum Leadobjekt
  • Steuern der erforderlichen Eigenschaften für den Fortschritt eines Leads
  • Anpassen des Formulars zur Leaderstellung

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Sales Hub verfügbar

 

Service Hub

Neuer Helpdesk-Workspace für Supportteams

Helpdesk ist der neue Arbeitsbereich für die Ticketverwaltung in HubSpot und wurde speziell für Ihr Supportteam entwickelt, um einen effizienten und einfühlsamen Kundenservice zu bieten.

 

Im Helpdesk werden Tickets und Konversationen in einem zentralen Arbeitsbereich konsolidiert, so dass Ihr Supportteam Kundenanfragen effizienter entgegennehmen, priorisieren und beantworten kann. Mit Omnichannel-Messaging, einer CRM-gestützten 360-Grad-Kundensicht und einer wachsenden Zahl von KI-gestützten Funktionen bietet der Helpdesk alle Tools, die Ihr Team benötigt, um einen erstklassigen Service in großem Umfang zu bieten.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Service Hub verfügbar

Mehr erfahren

 

Kompetenzbasierte Ticket-Weiterleitung: Qualitätsverbesserungen

Wir haben die kompetenzbasierte Weiterleitung in mehreren Punkten optimiert, vor allem in Bezug auf die Beziehung zwischen Nutzenden, Kompetenzen und den kompetenzbasierten Routing-Regeln. Wir haben außerdem die Einrichtung der Kompetenzen für Admins vereinfacht.

 

* In der Enterprise-Version von Service Hub verfügbar, sofern Kanäle mit dem Helpdesk verbunden sind

 

Einstellungen für Marketingkontakte in benutzerdefinierten Feedbackumfragen

Kontakte, die über eine benutzerdefinierte Feedbackumfrage erstellt wurden, können nun als Marketingkontakte oder reguläre Kontakte gekennzeichnet werden.

 

* In den Starter-, Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub sowie den Professional- und Enterprise-Versionen von Service Hub verfügbar

 

Verknüpfen von WhatsApp mit dem Helpdesk

WhatsApp kann jetzt als Kanal für den Helpdesk eingerichtet werden, den neuen Arbeitsbereich für die Ticketverwaltung in HubSpot und wurde speziell für Ihr Supportteam entwickelt, um einen effizienten und einfühlsamen Kundenservice zu bieten.

 

Im Helpdesk werden Tickets und Konversationen in einem zentralen Arbeitsbereich konsolidiert, so dass Ihr Supportteam Kundenanfragen effizienter entgegennehmen, priorisieren und beantworten kann. Mit Ticketautomatisierung, Omnichannel-Messaging (inklusive WhatsApp), einer CRM-gestützten 360-Grad-Kundensicht und einer wachsenden Zahl von KI-gestützten Funktionen bietet der Helpdesk alle Tools, die Ihr Team benötigt, um einen erstklassigen Service in großem Umfang zu bieten.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Service Hub verfügbar

Mehr erfahren

 

CES-Unterstützung für benutzerdefinierte Umfragen

Wir haben ein spannendes Update für benutzerdefinierte Feedbackumfragen für Sie. Sie können jetzt Fragen nach Branchenstandard zur Messung des Customer Effort Score (CES) in die benutzerdefinierten Umfragen aufnehmen.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Service Hub verfügbar

 

Die neue App „Zugriffsberechtigungen“ für Service-Inhalte

Die Erstellung und Verwaltung privater Inhalte ist kompliziert. 10 verschiedene Anwendungen und Einrichtungsseiten werden benötigt. Daher haben wir jetzt die Erstellung von Zugangsgruppen und Verwaltungsaufgaben in einer einzigen Anwendung „Zugriffsberechtigungen“ konsolidiert“.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Service Hub verfügbar

 

Sales Hub und Service Hub

Automatisiertes „Abschlussdatum“ für Deals und Tickets

Wenn ein Deal- oder Ticket-Datensatz in eine Deal-Phase verschoben wird, wird das „Abschlussdatum“ des Datensatzes automatisch auf das jeweilige Datum festgelegt. Dies erspart das manuelle Hinzufügen des Datums. Admins haben die Möglichkeit, diese Funktion zur Automatisierung des Abschlussdatums auf Pipeline-Ebene zu deaktivieren. Die Automatisierung ist weiterhin in allen Pipelines standardmäßig aktiviert, aber für Deals oder Ticket-Pipelines, für die diese Automatisierung nicht nützlich wäre, können Sie sie entsprechend deaktivieren.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

E-Mail-Antwort-Benachrichtigungen

Sie können in Ihrem E-Mail-Client ganz einfach sehen, wenn Antworten auf Ihre E-Mails in Ihrem Posteingang eingehen. Aber wenn Sie in HubSpot arbeiten, kann es frustrierend sein, die App verlassen zu müssen, um nachzusehen, ob man sich mit einem Kontakt in Verbindung setzen sollte. Jetzt können Sie während der Arbeit einfach über Ihren bevorzugten Kanal benachrichtigt werden.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Mehrsprachiger Support für KI-Assistenten im Konversationen-Postfach

Die mehrsprachige Unterstützung für den KI-Assistenten in Konversationen-Postfach erkennt automatisch die im Editor verwendete Sprache, um KI-generierte Inhalte in derselben Sprache zurückzugeben.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Nicht zugestellte E-Mails (Bounce) generieren keine Analytics mehr

Wenn eine individuelle E-Mail gebounced wird, filtern wir alle nachfolgenden Öffnungs- oder Klickaktivitäten heraus.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Commerce Hub

Erfassung externer Zahlungen für Rechnungen

Händler können jetzt mehrere Teilzahlungen für eine Rechnung akzeptieren (bisher wurde nur eine Zahlung in Höhe des Gesamtbetrags akzeptiert).

 

Teilzahlungen können über verschiedene Methoden erfolgen und manuell erfasst, über das Payments-Tool von HubSpot oder Stripe akzeptiert oder kombiniert werden.

 

* In allen Versionen von Commerce Hub verfügbar

 

Zahlungen über BACs (UK) via Commerce Hub einziehen

Sie haben nun die Möglichkeit zum Zahlungseinzug über BACS (Bankers' Automated Clearing System), eine lokale, kostengünstigere Zahlungsmethode für Banküberweisungen im Vereinigten Königreich.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

reCAPTCHA-Opt-out für Commerce Hub-Checkout

Commerce Hub-Nutzende können reCAPTCHA deaktivieren, um die Richtlinien der DSGVO einzuhalten.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Lokales Einziehen von Zahlungen über PADs (Kanada) in Commerce Hub

PADs (Pre-Authorized Debits) sind jetzt für den kanadischen Markt aktiviert. Sie haben nun die Möglichkeit zum Zahlungseinzug über Kartenzahlung oder lokale Banktransfers.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Bearbeiten offener Rechnungen

Nutzende können jetzt Rechnungen mit Status „offen“ (bzw. „finalisiert“) bearbeiten.

 

Bitte beachten Sie: Eine Rechnung kann nicht bearbeitet werden, wenn bereits eine Zahlung darauf erfolgt ist.

 

* In allen Versionen von Commerce Hub verfügbar

 

Operations Hub

Zuweisen von zuständigen Mitarbeitenden für Konversationen

In Workflows können jetzt der Posteingang und die Zuweisung der Mitarbeitenden für Konversationen mit einer neuen Aktion geändert werden.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Service Hub und Operations Hub verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Datumseigenschaftsfilter ab sofort standardmäßig auf Zeitzone des Accounts festgelegt

Wir vereinfachen das Anwenden von Datumsfiltern in Listen und Workflows. Zuvor konnten Sie zwischen der Zeitzone Ihres Accounts und UTC (koordinierte Weltzeit) wählen, um zu bestimmen, wann Ihre Datumsfilter angewendet werden. Jetzt wendet der Filter für benutzerdefinierte Eigenschaften standardmäßig Mitternacht in der Zeitzone Ihres Accounts an.

Hinweis: Dies gilt nur für benutzerdefinierte Datumseigenschaften (von HubSpot definierte „DateTime“-Eigenschaften sind von dieser Aktualisierung nicht betroffen.)

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Proaktive Warnungen über neue doppelte Datensätze

Benachrichtigungen können jetzt über das Dashboard zur Datenqualität konfiguriert werden und werden immer dann gesendet, wenn neue Duplikate entdeckt werden. Warnungen können in der App angezeigt und dann ganz einfach über die Verwaltung von Duplikaten bearbeitet werden.

 

* In den Professional- und Enterprise-Versionen von Operations Hub verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Tachometerdiagramm-Vergleiche im benutzerdefinierten Berichtdesigner

Sie können jetzt die Option „Vergleichen nach“ für Tachometer im benutzerdefinierten Berichtdesigner verwenden, um Vergleiche im Zeitverlauf zu ermöglichen. Fügen Sie eine datumsbasierte Eigenschaft hinzu und wählen Sie aus den voreingestellten Vergleichen oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Eigenschaft.

 

* In allen Professional- und Enterprise-Versionen verfügbar

 

Datensynchronisierung – Massenwiederherstellung gelöschter Datensätze über die Datensatzansicht

Bisher war die Option, gelöschte Datensätze massenweise neu zu synchronisieren, auf die Seite „Objektansicht“ innerhalb des Tools für Einblicke in die Datensynchronisierung beschränkt. Jetzt können wir Ihnen mitteilen, dass diese Funktion auch auf die Datensatz-Ansicht ausgeweitet wurde. Außerdem haben wir die Benutzerfreundlichkeit verbessert, indem wir die Anzahl der wiederhergestellten Datensätze anzeigen und Sie benachrichtigen, wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Entwicklerplattform

Öffentliche Bestellungs- und Warenkorb-APIs

Neue öffentliche CRM-APIs sind jetzt für Bestellungs- und Warenkorb-Objekte verfügbar. Diese APIs ermöglichen nun Lese- und Schreibzugriff für Bestell- und Warenkorbdaten.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Mehr über die Bestellungsobjekt-API

Mehr über die Warenkorbobjekt-API

 

Intelligentes CRM-System

Überarbeitetes globales Navigationsmenü und Seitenleiste

Mit der Weiterentwicklung unserer Plattform und dem damit verbundenen Mehrwert für unsere Kundschaft möchten wir sicherstellen, dass unsere globale Navigation weiterhin angepasst und verbessert wird, um ein großartiges Nutzererlebnis zu bieten.

 

Die überarbeitete Navigation: Wir haben sowohl die Organisation der Menüs als auch die Benutzeroberfläche unserer globalen Navigation aktualisiert, um die Arbeit effizienter zu gestalten. Sobald Sie auf die aktualisierte Version umgeschaltet haben, sehen Sie auf der linken Seite Ihres Bildschirms eine vertikale Navigation mit der aktualisierten Menüstruktur anstelle des Dropdown-Menüs, das beim Klicken auf ein primäres Navigationsmenü erscheint.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Datentrends

Ein neues Diagramm und eine Tabelle ermöglichen es, gemeinsame Quellen zu sehen, die Datensätze erstellen, löschen, aktualisieren und zusammenführen.

 

* Für alle Nutzenden mit Zugriff auf Reportingfunktionen verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Verbesserte Dateieigenschaften im intelligenten CRM-System von HubSpot

Sie können jetzt Dateien mithilfe einer benutzerdefinierten Dateieigenschaft hochladen und verwalten, was eine nahtlose Verwaltung von Dateien im gesamten intelligenten CRM-System ermöglicht.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Verlauf von Zuordnungslabels und API-Details der In-App-Zuordnung

Admins können jetzt den Verlauf der Zuordnungslabels einsehen, um Aktualisierungen und Beschränkungen zu erkennen. In der Label-Historie wird festgehalten, wer die einzelnen Änderungen vorgenommen hat, wie das Label bei seiner Erstellung aussah, wann ein Label-Limit aktualisiert wurde und ob sich das Label geändert hat. Zusätzlich zum Label-Verlauf können Admins API-Details für die Zuordnungslabels anzeigen, einschließlich der internen Werte der Zuordnungsdefinitionen.

 

* In allen Professional- und Enterprise-Versionen verfügbar

 

Datensatz-ID jetzt im Dropdown-Menü „HubSpot-Eigenschaft“ im Import

Im Zuordnungsschritt des Imports haben wir die Datensatz-ID aus der Dropdown-Spalte „Importieren als“ in die Spalte „HubSpot-Eigenschaft“ verschoben.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Neugestaltung der erweiterten Filter für Indexseiten

Wir haben die Indexseitenfilter aktualisiert, um die Performance zu verbessern und die Filter mit dem Listen-Tool zu vereinheitlichen. Diese Aktualisierung ermöglicht es unserem Team auch, neue Filterfunktionen leichter hinzuzufügen, und ebnet so den Weg für noch leistungsfähigere Filter in naher Zukunft!

 

Die neu gestaltete Komponente zielt darauf ab, die bestehende Filterkomponente zu verbessern, indem Klicks entfernt werden und Sie die Möglichkeit haben, bestehende Filter beim Bearbeiten anzuzeigen.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Verbesserungen für Datensatzanhänge

Mit diesem Rollout geben wir Nutzenden ein leistungsstarkes System zur Verwaltung von Datensätzen an die Hand. Ab sofort sind folgende Funktionen verfügbar:

 

  • Sortieren, suchen und filtern von Anhängen nach den wichtigsten Dateien
  • Umbenennen von Anhängen und Massendateiaktionen wie Herunterladen und Löschen
  • Anzeigen vieler Metadaten einer Datei, die bisher nicht zur Verfügung standen, z. B. Upload-Datum, Quelle und Dateityp

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Flexiblere Funktion zum Wiederholen von Importen

Das Tools für wiederholte Importe ist jetzt flexibler. Ab sofort sind folgende Funktionen verfügbar:

 

  • Kopfzeilen von Spalten mit unterschiedlicher Schreibweise („Vorname“ anstelle von „vorname“)
  • Ändern der Spaltenreihenfolge im neuen Import
  • Hinzufügen zusätzlicher Spalten bei Bedarf

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Neue Filter für Berichte in der mittleren Spalte

In der mittleren Spalte des Datensatzes können Sie nun zwischen drei verschiedenen Optionen für Berichte über einzelne Objekte wählen: „Assoziationen“, „Thema“ und „ungefiltert“.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Bedingte Anzeigelogik in der CRM-Vorschauseitenleiste

Eine bedingte Anzeigelogik ist jetzt in der Seitenleiste der CRM-Vorschau verfügbar. Admins können jetzt Karten mit Eigenschaften so konfigurieren, dass sie nur dann angezeigt werden, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind, so wie es bereits in der linken Seitenleiste der Datensätze möglich ist.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

App Marketplace

Neu im App Marketplace: Wichtige Customer-Service-Apps

Ab sofort ist eine neue Sammlung von empfohlenen Apps im App Marketplace von HubSpot verfügbar, welche die wesentlichen Apps für Service Hub hervorhebt. Diese vorgestellten Apps erweitern Ihre HubSpot-Investition und vernetzen Ihren Tech-Stack nahtlos, so dass Service- und Success-Teams nicht mehr nur die Erwartungen erfüllen, sondern einen echten Mehrwert für Ihre Kundschaft schaffen und so zum besseren Unternehmenswachstum beitragen können.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Aktualisiert im App Marketplace: Wichtige Marketing-Apps

Eine überarbeitete Sammlung von empfohlenen Apps ist jetzt im App Marketplace von HubSpot verfügbar, welche die wesentlichen Apps für Content Hub hervorhebt. Die vorgestellten Apps helfen Marketingteams dabei, reichhaltige und relevante Inhalte am richtigen Ort, zur richtigen Zeit und auf höchst personalisierte Weise zu liefern.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Unternehmenssynchronisierung für Shopify-Integration

Mit der Shopify-Integration in der Datensynchronisierung können Sie jetzt nahtlos Unternehmensdaten bidirektional zwischen Shopify und HubSpot synchronisieren. Die Synchronisation von Unternehmensobjekten ist vor allem für B2B-Unternehmen von Vorteil, die direkt an andere Unternehmen verkaufen, da sie damit die Leadgenerierung bis hin zum Kauf in HubSpot verfolgen können. Durch den Wegfall der manuellen Dateneingabe und die Sicherstellung der Genauigkeit über verschiedene Plattformen hinweg optimiert diese Synchronisation den Vertriebsprozess für B2B-Unternehmen, die HubSpot verwenden.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

** Shopify Plus-Plan erforderlich, um auf die Objektfunktionalität des Unternehmens zuzugreifen

 

Produktübergreifende Updates

Anzeige der genauen Veröffentlichungsdaten in der Benutzeroberfläche für Produkt-Updates

Über die Registerkarte „Demnächst verfügbar“ in der Benutzeroberfläche für Produktaktualisierungen können Sie genaue Veröffentlichungsdaten für bevorstehende Änderungen einsehen.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Trennung des E-Mail-Accounts während der Benutzerdeaktivierung

Wenn Sie Nutzende deaktivieren, werden alle mit ihnen verknüpften persönlichen E-Mails abgetrennt.

 

* Für alle Produkte und Produktversionen verfügbar

 

Mehr erfahren

 

Verwendung der globalen Suche über Tastenkombinationen

Sie können jetzt mithilfe von Tastenkombinationen die globale Suche öffnen, schließen und schnell durch die Ergebnisse navigieren.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Academy-Content über die globale Suche entdecken

Jetzt können Sie über die globale Suchleiste in der HubSpot-Navigation nach HubSpot Academy-Schulungen suchen. Durchsuchen Sie den umfassenden Katalog der HubSpot Academy, um neue Strategien, Taktiken und Softwarefunktionen kennenzulernen, die in Ihrem Account verfügbar sind. Die Suchergebnisse enthalten eine detaillierte Beschreibung, die jeweiligen Kursleitenden, den Schwierigkeitsgrad und die Dauer, damit Sie die für Sie passenden Bildungsinhalte finden.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Unternehmen über die Felder „Zuständiger Mitarbeiter“, „Branche“ und „Adresse“ finden

Jetzt können Sie mit der globalen Suche Unternehmen nach den HubSpot-Standardfeldern Land, Bundesland, Adresszeile und Branche finden. Sie können Unternehmen auch anhand von E-Mail-Adresse, Vor- oder Nachnamen der Firmeninhabenden suchen.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

 

Audit-Pfad für Änderungen an Eigenschaftswerten

Admins können jetzt Änderungen am Eigenschaftswert in den Audit-Protokollen verfolgen.

 

* In allen Enterprise-Versionen verfügbar

 

Mobile App

Genehmigung von Marketing-E-Mails auf Mobilgeräten

Marketingfachleute können ihre Genehmigungen jetzt auch mobil verwalten. Sie können eine Genehmigung für ihre Marketing-E-Mails beantragen, und Führungskräfte können Änderungen von unterwegs aus genehmigen oder beantragen.

 

* In Marketing Hub Enterprise verfügbar

 

„Klonen“-Option für Social-Media-Beiträge und Marketing-E-Mails

Mit der neuen Funktion zum Kopieren von Posts in sozialen Netzwerken und Marketing-E-Mails vom Handy aus können Marketingprofis jetzt Zeit gewinnen und effizienter arbeiten.

 

Mit dieser Funktion können Nutzende ihre sozialen Posts in jeder Phase kopieren – ob Entwurf, geplant oder bereits veröffentlicht. Dies gilt nur für Posts, die über das Social-Tool von HubSpot erstellt und veröffentlicht wurden.

 

* In allen Produkten und Produktversionen verfügbar

* Nur in den Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub verfügbar

 

Zuordnen benutzerdefinierter Objekte auf iOS-Geräten von Kontakten, Unternehmen, Deals und Tickets aus

iOS-Nutzende können ein benutzerdefiniertes Objekt aus einem Kontakt-, Unternehmens-, Deal- oder Ticket-Datensatz zuordnen sowie Zuordnungslabels hinzufügen.

 

* In allen Enterprise-Versionen verfügbar