Marketing Hub | Fragen, Tipps & bewährte Methoden

Coach-DM
Participant

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Hallo!

In unserem Newsletter (Marketing-Hub - E-Mail) wollen wir mehrere Banner mit externem Link für Kunden von uns erstellen. Die Banner können durchaus von verschiedenen Partnern sein. 

Unseren Partnern möchten wir gerne Analytics-Berichte zur Verfügung stellen wie erfolgreich die einzelnen Banner waren. Eine Trennung nach Partner wäre unabdingbar. Weiterhin würden wir gerne  weitere Sortierungen zur Verfügung haben (Wochentag, Art des Banners, ...).

Ist die einzigste Möglichkeit hier die Banner als CTA zu erstellen und dann Kampagnen zuzordnen oder gibt es einen guten Tipp wie wir besser zum Ziel kommen?


0 Upvotes
4 Accepted solutions
karstenkoehler
Solution
Hall of Famer | Partner
Hall of Famer | Partner

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Hallo @Coach-DM,

 

in der Auswertung einer Marketing-E-Mail, wenn du etwas nach unten scrollst, kann man auch ohne CTAs sehen, welche Bilder wie oft geklickt wurden (HTML Click Map). Das wäre zwar eine manuelle Arbeit, diese Daten zu vermerken und zu dokumentieren, aber die mit Abstand einfachste Lösung.

 

CTAs wären ebenfalls eine Option, würden aber keinen Mehrwert in der Auswertung bringen. Das wären dieselben Informationen, die du im oben beschriebenen Vorgehen erhältst.

 

Eine alternative Herangehensweise wäre, mit Tracking-URLs zu arbeiten. Die Partner würden so bei sich selbst, in ihrer Website-Auswertung, sehen, wie viele Seiten-Besucher*innen über diese Tracking-URLs aus euren Bannern gekommen sind.

 

Dafür gibt es im Marketing Hub Professional einen Tracking-URL-Builder, um diese URLs für spezifische E-Mails ganz eindeutig zu benennen: https://knowledge.hubspot.com/de/settings/how-do-i-create-a-tracking-url

 

(Wenn man nicht diesen Tracking-URL-Builder von HubSpot verwendet, also exakt den HubSpot Parametern folgt, sondern einen anderen Tracking-URL-Builder, z.B. weil man sich nicht die Marketing Hub Professional kaufen möchte, dann kann es sein, dass HubSpot die Parameter mit eigenen Parametern überschreibt. Das lässt sich in den Einstellungen > Marketing > E-Mail > Tracking > Quellen-Tracking abschalten. Das gilt dann aber für alle E-Mails und sollte wohlüberlegt sein.)

 

Wenn man mit Tracking-URLs arbeitet, dann liegt es an der eigenen Benennung, wie aussagekräftig die Auswertung dann in den Website-Analytics (z.B. Google Analytics) ist. Hier lässt sich dann nach Parametern, Tagen etc. filtern. In der Auswertung der einzelnen E-Mail (einfachstes Vorgehen) siehst du nur die KIicks gesamt.

 

Viele Grüße!

Karsten Köhler
Digital Marketer | HubSpot Freelancer | CRM Consultant

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren


Did my post help answer your query? Help the community by marking it as a solution.

View solution in original post

Coach-DM
Solution
Participant

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Hallo Karsten!

Danke für die (wie immer) sehr schnelle Antwort. 

Würde eine Anlage als CTA nicht zumindest den Mehrwert bringen, dass ich mehrere CTAs in Kampagnen zusammenfassen kann und dann Kampagne auszuwerten könnte?

Oder mache ich hier einen Denkfehler?

View solution in original post

0 Upvotes
karstenkoehler
Solution
Hall of Famer | Partner
Hall of Famer | Partner

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Hallo @Coach-DM,

 

wenn man die Daten ohnehin noch in eine Excel-Datei übertragen muss, um sie dort auszuwerten und an den Partner zu schicken, dann sehe ich hier keinen Vorteil. Die Zusammenfassung nach Kampagne funktioniert an beiden Orten 🙂

 

Viele Grüße,

Karsten

Karsten Köhler
Digital Marketer | HubSpot Freelancer | CRM Consultant

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren


Did my post help answer your query? Help the community by marking it as a solution.

View solution in original post

karstenkoehler
Solution
Hall of Famer | Partner
Hall of Famer | Partner

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Hallo @Coach-DM,

 

soweit ich sehen kann nicht, nein: https://developers.hubspot.com/docs/api/marketing/marketing-emails. Ich finde hier keine Informationen zu den Klicks spezifischer Links.

 

(Wenn die Seitenaufrufe eine adäquate Kennzahl sind, dann braucht es aber ja auch keine händische Pflege, sondern nur eine gute Konvention zum Erstellen von Tracking-URLs und Parametern. Für alle Partner- oder Co-Marketing-Kampagnen, die ich verwaltet habe, war das gang und gäbe.)

 

Eine Bitte hätte ich noch, du hast deine eigene Antwort als Lösung akzeptiert. Wenn du meine Antworten ebenfalls akzeptieren könntest, hilft mir das weiter.

 

Viele Grüße!

Karsten Köhler
Digital Marketer | HubSpot Freelancer | CRM Consultant

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren


Did my post help answer your query? Help the community by marking it as a solution.

View solution in original post

5 Replies 5
Coach-DM
Participant

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Über die API/Programmierung kommen wir nicht an diese Daten um auf Dauer die händische Arbeit zu vermeiden?

0 Upvotes
karstenkoehler
Solution
Hall of Famer | Partner
Hall of Famer | Partner

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Hallo @Coach-DM,

 

soweit ich sehen kann nicht, nein: https://developers.hubspot.com/docs/api/marketing/marketing-emails. Ich finde hier keine Informationen zu den Klicks spezifischer Links.

 

(Wenn die Seitenaufrufe eine adäquate Kennzahl sind, dann braucht es aber ja auch keine händische Pflege, sondern nur eine gute Konvention zum Erstellen von Tracking-URLs und Parametern. Für alle Partner- oder Co-Marketing-Kampagnen, die ich verwaltet habe, war das gang und gäbe.)

 

Eine Bitte hätte ich noch, du hast deine eigene Antwort als Lösung akzeptiert. Wenn du meine Antworten ebenfalls akzeptieren könntest, hilft mir das weiter.

 

Viele Grüße!

Karsten Köhler
Digital Marketer | HubSpot Freelancer | CRM Consultant

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren


Did my post help answer your query? Help the community by marking it as a solution.

karstenkoehler
Solution
Hall of Famer | Partner
Hall of Famer | Partner

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Hallo @Coach-DM,

 

in der Auswertung einer Marketing-E-Mail, wenn du etwas nach unten scrollst, kann man auch ohne CTAs sehen, welche Bilder wie oft geklickt wurden (HTML Click Map). Das wäre zwar eine manuelle Arbeit, diese Daten zu vermerken und zu dokumentieren, aber die mit Abstand einfachste Lösung.

 

CTAs wären ebenfalls eine Option, würden aber keinen Mehrwert in der Auswertung bringen. Das wären dieselben Informationen, die du im oben beschriebenen Vorgehen erhältst.

 

Eine alternative Herangehensweise wäre, mit Tracking-URLs zu arbeiten. Die Partner würden so bei sich selbst, in ihrer Website-Auswertung, sehen, wie viele Seiten-Besucher*innen über diese Tracking-URLs aus euren Bannern gekommen sind.

 

Dafür gibt es im Marketing Hub Professional einen Tracking-URL-Builder, um diese URLs für spezifische E-Mails ganz eindeutig zu benennen: https://knowledge.hubspot.com/de/settings/how-do-i-create-a-tracking-url

 

(Wenn man nicht diesen Tracking-URL-Builder von HubSpot verwendet, also exakt den HubSpot Parametern folgt, sondern einen anderen Tracking-URL-Builder, z.B. weil man sich nicht die Marketing Hub Professional kaufen möchte, dann kann es sein, dass HubSpot die Parameter mit eigenen Parametern überschreibt. Das lässt sich in den Einstellungen > Marketing > E-Mail > Tracking > Quellen-Tracking abschalten. Das gilt dann aber für alle E-Mails und sollte wohlüberlegt sein.)

 

Wenn man mit Tracking-URLs arbeitet, dann liegt es an der eigenen Benennung, wie aussagekräftig die Auswertung dann in den Website-Analytics (z.B. Google Analytics) ist. Hier lässt sich dann nach Parametern, Tagen etc. filtern. In der Auswertung der einzelnen E-Mail (einfachstes Vorgehen) siehst du nur die KIicks gesamt.

 

Viele Grüße!

Karsten Köhler
Digital Marketer | HubSpot Freelancer | CRM Consultant

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren


Did my post help answer your query? Help the community by marking it as a solution.

Coach-DM
Solution
Participant

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Hallo Karsten!

Danke für die (wie immer) sehr schnelle Antwort. 

Würde eine Anlage als CTA nicht zumindest den Mehrwert bringen, dass ich mehrere CTAs in Kampagnen zusammenfassen kann und dann Kampagne auszuwerten könnte?

Oder mache ich hier einen Denkfehler?

0 Upvotes
karstenkoehler
Solution
Hall of Famer | Partner
Hall of Famer | Partner

TIPP: Newsletter Auswertung für Banner mit externer URL

SOLVE

Hallo @Coach-DM,

 

wenn man die Daten ohnehin noch in eine Excel-Datei übertragen muss, um sie dort auszuwerten und an den Partner zu schicken, dann sehe ich hier keinen Vorteil. Die Zusammenfassung nach Kampagne funktioniert an beiden Orten 🙂

 

Viele Grüße,

Karsten

Karsten Köhler
Digital Marketer | HubSpot Freelancer | CRM Consultant

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren


Did my post help answer your query? Help the community by marking it as a solution.