Interview: Homeoffice mit Kindern <APAC Edition>

Community Manager

Hallo Community, 

 

Es ist nun über einen Monat her, dass HubSpot seine Büros weltweit vorübergehend geschlossen hat und alle HubSpot-Mitarbeiter als Reaktion auf COVID-19 begannen, con zu Hause aus zu arbeiten. Da die Welt “Social Distancing” praktiziert, wissen wir, dass sich viele unserer Community-Mitglieder in der gleichen Situation befinden. 

 

Im Laufe des letzten Monats konnten wir beobachten, dass mehr Menschen über die Arbeit mit Kindern von zu Hause aus und die damit verbundenen Herausforderungen sprechen. Da viele HubSpot-Mitarbeiter auch Eltern sind, wollten wir ihre Erfahrungen mit der Community teilen, in der Hoffnung, dass dies unseren Community-Mitgliedern helfen wird. In den nächsten Wochen werden wir eine Reihe von Interviews von HubSpot-Mitarbeitern aus aller Welt veröffentlichen. Unser erstes Interview ist mit einem Inbound Growth Specialist aus APAC.

 

 

reena.png

Reena Tschadha

Rolle: Inbound Growth Specialist Corporate in Sydney

Alter des Kindes: 11 Jahre alt

 

Kannst du uns erzählen wie dein Tag aussieht? 

Von Anfang an Routinen festlegen.......also die Erwartungen wirklich festlegen. Wir folgen der Routine meines Sohnes in der Schule, also folgen wir der Struktur der Pausen. Die Mittagspause bedeutet, dass ich tatsächlich mit ihm spielen muss, und wenn ich das nicht kann, muss ich viel nachholen. Er ist definitiv nicht so verständnisvoll wie das Hubspot-Management 🙂 Ich tendiere auch dazu, ihn wie einen Arbeitskollegen zu behandeln und neige dazu, seine Fragen zu beantworten, während er lernt. Zu Anfang habe ich dazu geneigt, gereizt mit "Mama arbeitet" zu antworten, wenn ich während der Arbeit gestört wurde, aber das ist über die Zeit besser geworden und ich lasse mich nicht mehr so schnell irritieren.

 

Welche Erfahrungen hast du im Homeoffice mit Kindern gemacht? 

Es ist sicher herausfordernd und anstrengend 🙂 Keine Pause für Erwachsenen mehr, da die Pausen alle mit ihm verbracht werden, aber ich bin so dankbar, dass ich das tun kann und nehme weniger Pausen für mich gerne in Kauf.. Ich sehe genug Eltern, die sich Sorgen darüber machen, wie sie sich für eine Sache entscheiden müssen. Michelle Obama sagte in ihrem Buch "Becoming", dass eine Mentorin von ihr sich ohne Scham für das Muttersein und Arbeiten zugleich entschuldigt hat. Ich finde das dies absolut zutreffend ist. Ich benutze dies immer wieder als Eisbrecher bei meinen Leads.

 

Was sind deine Herausforderungen im Homeoffice mit Kindern? 

Ich denke, es ist anstrengend, weil man immer etwas tut, es fängt damit an, morgens Essen vorzubereiten, um tagsüber für ihn da zu sein. Aber wie ich bereits sagte, denke ich, dass wir als Arbeitskräfte das Glück haben, so viel Zeit mit ihnen zu verbringen.

 

Womit beschäftigt sich dein Kind, während du arbeitest oder Meeting hast?

Bücher lesen und hören (Audible) , Zoom-Spiele mit Freunden (Ludo King kommt sehr gut an)!

 

timetable.pngkind.png

 

 

 

shahid.png

Shahid Nizami

Rolle: Managing Director in Singapur

Alter des Kindes: 7 Jahre alt

 

Kannst du uns erzählen wie dein Tag aussieht? 

Viele Meetings mit HubSpottern, Kunden und Partnern, die sich über verschiedene Zeitzonen erstrecken.

 

Welche Erfahrungen hast du im Homeoffice mit Kindern gemacht? 

Wir haben uns über eine gewisse Zeit in einen guten Rhythmus eingependelt. Er beginnt mit dem Lernen zu Hause um 8 Uhr morgens, und so beginne ich mit meiner Arbeit. Manchmal sitzen wir zusammen im gleichen Lernraum und arbeiten gemeinsam an unseren Aufgaben.

 

Was sind deine Herausforderungen im Homeoffice mit Kindern? 

Wenn mein Sohn beim Lernen zu Hause eine Frage hat und meine Frau und ich in einem Meeting sind, dann muss er darauf warten, dass wir fertig sind. Wir müssen unsere Zeit besser einteilen. 

 

Womit beschäftigt sich dein Kind, während du arbeitest oder Meeting hast?

Zuhause lernen, fernsehen, Geschichten schreiben

 

2020-05-11 12_54_28-Working from home with children German - Google Docs.png

 

 

 

jia.png

Jia Hui 

Rolle: Receivable Specialist in Singapur

Das Alter der Kinder: Luke - 4 Jahre alt und Ellie - 2 Jahre alt 

 

Kannst du uns erzählen wie dein Tag aussieht? 

Ich bin für die Zahlungsfragen für Kunden in der APAC-Region zuständig. Mit den Werten von HubSpot im Hinterkopf versucht unser Team zu helfen, ein ideales Ergebnis sowohl für die Kunden als auch für HubSpot zu erreichen. Ein Tag in meiner Arbeit besteht darin, Zahlungsprobleme der Kunden zu prüfen und zu lösen, mit ihnen zu verhandeln, auf Anfragen (sowohl interne als auch externe) zu antworten, Anträge auf Zahlungsaufschub zu stellen und vieles mehr.

 

Da ich von zu Hause aus arbeite, kann ich meinen Tag früh beginnen. Normalerweise beginne ich früher mit der Arbeit, so dass ich tagsüber Pausen machen kann, um etwas Zeit mit den Kindern zu verbringen. Ich frühstücke während der Arbeit, und die Kinder frühstücken selbst. Mein Mann und ich beschäftigen die Kinder abwechselnd, so dass jeder von uns etwas Zeit hat, die Arbeit nachzuholen. Nach dem Frühstück haben die Kinder eine Yoga- (Cosmic kids) oder Tanzstunde (Ellie liebt Hi-5), um sie in Bewegung zu bringen. Die Kinder gehen dann unter die Dusche, bevor Luke, mit meinem Mann zu Hause lernt, während meine Tochter etwas Spielzeit alleine hat. Wir werden alle zusammen zu Mittag essen, bevor Ellie einen Mittagsschlaf macht. 

Leider macht Luke keinen Mittagsschlaf mehr, und ich hatte in den ersten Tagen wirklich Mühe damit, da er ständig darum bat, dass wir mit ihm spielen. Wir setzen die Erwartung, dass wir ihm erlauben können, seinen Mittagsschlaf ausfallen zu lassen, aber im Gegenzug muss er lernen, etwas Ruhe zu haben, um Ellies Mittagsschlaf und auch uns nicht zu stören. Er ist jetzt in der Lage, mindestens eine halbe Stunde lang allein zu lesen und zu spielen. Zum Glück liest er gerne, und ich habe auch einen Vorrat an neuen Büchern im Schrank. 

Um ca. 16 Uhr wacht Ellie auf, und die Kinder haben Mittagspause. Danach ermutigen wir sie zum gemeinsamen Spielen. Wir versuchen, die Arbeit gegen 17.30 Uhr oder 18.00 Uhr zu beenden, da die Kinder es im Allgemeinen satt haben, bis dahin auf uns zu warten. 

Abends lassen wir die Kinder die Führung übernehmen und machen die Aktivitäten, die sie wollen - Malen, Lego, Geschichtenerzählen, Rollenspiele usw. Normalerweise gehen sie gegen 21 Uhr zu Bett.

 

Ich gehe normalerweise nicht mehr online, wenn die Kinder schlafen, da mein Mann und ich etwas Zeit für uns und einander brauchen. Wir versuchen dies, wenn nötig, am Wochenende etwas nachzuholen.

 

Welche Erfahrungen hast du im Homeoffice mit Kindern gemacht? 

Es war wirklich herausfordernd, und ich hatte in den ersten Tagen wirklich Mühe. Jetzt ist es mit der Unterstützung meines Mannes besser geworden. Ich musste meine Erwartungen an die Vereinbarkeit von Arbeit und Elternschaft anpassen.

Eine Sache, die uns wirklich hilft, den Tag zu überstehen, ist auch ein Belohnungsdiagramm. Wir ermutigen sie, indem wir ihnen Aufkleber und "Plastikkristalle" geben, wenn wir gutes Verhalten erkennen. Sie können die Kristalle und Aufkleber gegen eine Vielzahl von Belohnungen eintauschen - von mehr Fernsehzeit bis hin zu neuen Spielsachen, Büchern und mehr! Das ist sowohl für die Kinder als auch für uns aufregend!

 

Was sind deine Herausforderungen im Homeoffice mit Kindern? 

Meine Kinder sind jung und brauchen viel Aufmerksamkeit. Sie können die Situation nicht verstehen und auch nicht verstehen, warum beide Eltern zu Hause sind, aber sie sind nicht in der Lage, sie den ganzen Tag zu beschäftigen, denn das ist es, was sie an einem Wochenende mit uns erwarten würden. Wir bemühen uns darum, Wege zu finden, sie für lange Zeit während der Arbeit zu beschäftigen.

 

Womit beschäftigt sich dein Kind, während du arbeitest oder Meeting hast?

Ein neues Buch, ein Elternteil, der sie beschäftigt, oder die letzte Möglichkeit ist das Fernsehen (das lässt uns nie im Stich, obwohl wir nicht stolz darauf sind...).

2020-05-11 12_55_49-Working from home with children German - Google Docs.png

 


Wusstest du, dass es auch eine DACH-Community gibt?
Nimm an regionalen Unterhaltungen teil, in dem du deine Spracheinstellungen änderst !


Did you know that the Community is available in other languages?
Join regional conversations by changing your language settings !


0 Replies

No replies on this post just yet

No one has replied to this post quite yet. Check back soon to see if someone has a solution, or submit your own reply if you know how to help! Karma is real.

Reply to post

Need help replying? Check out our Community Guidelines

0 Replies 0