Workflowaufnahme zu späterem Zeitpunkt verhindern

lösung
Highlighted
Sachkundiger/ Sachkundige

Hallo zusammen!

 

Wir haben einen WF gemacht mit einem Willkommensmailing.

Ein Filter bezieht sich auf eine benutzerdefinierte Eigenschaft, die wir mit einer Schnittstelle befüllen. Das "Problem", dass wir hier haben ist folgendes: Diese Property wird von unserer Schnittstelle automatisch ausgefüllt. Aber dies passiert nicht immer, sodass wir es manchmal manuell nachtragen müssen, wenn es uns zu einem späteren Zeitpunkt auffällt.

Es sind bis zu 15 Personen pro Monat, die sich registrieren, aber dann die Willkommensmail nicht erhalten, da diese Property fehlt und entsprechend der WF nicht enrolled wird.

 

Da die Willkommensmail nur gesendet werden soll, wenn die Person sich auch *direkt* oder *zeitnah* registriert, macht es keinen Sinn, dass dies zu einem späteren Zeitpunkt passiert - dies wäre eher peinlich für uns (und ist auch leider schon passiert).

 

Hat jemand eine Idee wie ich sicherstellen kann, dass der Workflow keine "älteren" Kontakte aufnimmt? Also, dass der Workflow die Kontakte nicht mehr aufnimmt nachdem wir die Eigenschaft manuell geändert haben?

 

Vielen Dank!

Lukas

Antworten
0 Likes
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Lösung
HubSpot-Mitarbeiter/-in

Hallo @LukasB1 ,

 

Meine Empfehlung hier wäre den Aufnahmetrigger des Workflows um "Erstellungsdatum ist kleiner als Vor 1 Tag" zu erweitern, da du so nur Kontakte aufnimmst, die jünger als einen Tag alt sind. Diesen Zeitraum kannst du auch noch anpassen, allerdings geht es nur in Tagen-Schritten.  

 

2020-09-03 15_45_25-Sending Email _ HubSpot.png

 

So stellst du sicher, dass eben keine älteren Kontakte aufgenommen werden, und hast auch einen Sicherheitspuffer sollte die Integration die Eigenschaft mal nicht direkt rübersynchronisieren.

 

Liebe Grüße,

 

Rick

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten
2 Antworten
Highlighted
Lösung
HubSpot-Mitarbeiter/-in

Hallo @LukasB1 ,

 

Meine Empfehlung hier wäre den Aufnahmetrigger des Workflows um "Erstellungsdatum ist kleiner als Vor 1 Tag" zu erweitern, da du so nur Kontakte aufnimmst, die jünger als einen Tag alt sind. Diesen Zeitraum kannst du auch noch anpassen, allerdings geht es nur in Tagen-Schritten.  

 

2020-09-03 15_45_25-Sending Email _ HubSpot.png

 

So stellst du sicher, dass eben keine älteren Kontakte aufgenommen werden, und hast auch einen Sicherheitspuffer sollte die Integration die Eigenschaft mal nicht direkt rübersynchronisieren.

 

Liebe Grüße,

 

Rick

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten
Highlighted
Autorität | Solutions Partner

Hallo @LukasB1,

 

Werden die Kontakte unabhängig von der Schnittstelle erstellt? In diesem Fall könntest du das Erstellungsdatum / Create Date (Datum, an dem ein Kontakt in Ihrem HubSpot-Account erstellt wurde) als Aufnahmekriterium zum Workflow hinzufügen, beispielsweise: Erstellungsdatum liegt weniger als 1 Tag zurück.

 

Damit würde der Workflow nur Kontakte aufnehmen, bei der Kontakt tatsächlich erst innerhalb der vorigen 24 Stunden in der Datenbank gelandet ist und bei denen eure Schnittstellen-Property gefüllt ist.

 

Viele Grüße!

Karsten Köhler
Freelance Digital Marketing Advisor

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren


Hat mein Beitrag deine Frage beantwortet? Bitte hilf der Community und markiere ihn als Lösung.

Antworten