Visitenkarten-Scanner fehlende Telefonnummer im Kontakt

lösung
Highlighted
Mitwirkender/ Mitwirkende

Liebe Cummunity,
leider musst ich feststellen, dass nach dem digitalisieren der Visitenkarten in das CRM. die Telefonnumern nicht mit im Account ersichtlich sind, jedoch dennoch über das Telefon angerufen werden kann. 

Kann mir hier zu das Team vom Backend sagen ob ich eine Fehleinstellung habe? 

Vermutung ist, dass die Nummer nur in den Unternehmensaccount übertragen wird aber nicht im angelegten Kontakt mit hinterlegt wird.

 

Damit wäre es erklärbar, warum es den Namen des Kontaktes nicht mitanzeigt, wenn man anruft oder angerufen wird.


Ich bedanke mich für eurer Engament.

Mit freundlichen Grüßen 
Tom Wahl

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Spezialist/-in | Solutions Partner

Hallo @maltelu,

 

die Telefonnummer wird zwar hinterlegt, aber standardmäßig wird sie über den Visitenkartenscanner in der Eigenschaft "Handynummer" hinterlegt und nicht in der Eigenschaft "Telefonnummer" (die auch in der Kontakt-Ansicht prominent aufgeführt wird).

Achte also darauf, dass Du nach dem Scannen die Nummer im CRM nochmal ins Feld "Tleefonnummer" kopierst oder eben im Eigenschaftswert "Handynummer" schaust (über den Button "alle Eigenschaften anzeigen").

 

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

 

Viele Grüße

Stefan

facebook
twitter
linkedin

Stefan Wendt

Gründer & Geschäftsführer

CIXON GmbH

Agentur für Inbound-Marketing

+49 163 3993705
stefan.wendt@cixon.de
www.cixon.de
Franz-Steinmetz-Weg 17, 91056 Erlangen, Germany
Vereinbare jetzt ein unverbindliches Gespräch
3 Antworten
Highlighted
Spezialist/-in | Solutions Partner

Hallo @maltelu,

 

die Telefonnummer wird zwar hinterlegt, aber standardmäßig wird sie über den Visitenkartenscanner in der Eigenschaft "Handynummer" hinterlegt und nicht in der Eigenschaft "Telefonnummer" (die auch in der Kontakt-Ansicht prominent aufgeführt wird).

Achte also darauf, dass Du nach dem Scannen die Nummer im CRM nochmal ins Feld "Tleefonnummer" kopierst oder eben im Eigenschaftswert "Handynummer" schaust (über den Button "alle Eigenschaften anzeigen").

 

Ich hoffe das hilft Dir weiter.

 

Viele Grüße

Stefan

facebook
twitter
linkedin

Stefan Wendt

Gründer & Geschäftsführer

CIXON GmbH

Agentur für Inbound-Marketing

+49 163 3993705
stefan.wendt@cixon.de
www.cixon.de
Franz-Steinmetz-Weg 17, 91056 Erlangen, Germany
Vereinbare jetzt ein unverbindliches Gespräch
Highlighted
Mitwirkender/ Mitwirkende

Hi Stefan Wendt,

 

besten Dank für den Tipp.
Dann mach ich das zukünftig so und trage alle Nummern nochmal nach.
Ist zwar ärgerlich bei über 200 Visitenkarten aber so kann man nochmal Followup betreiben.

 

Andere Sache, hast du deine Signatur hier über html eingefügt? 
Es ist sinnvoll miteinander sich auszutauschen.
Du deckst einige Bereiche ab die wir nicht anbieten.

Mit freundlichen Grüßen 


Tom Wahl

Antworten
0 Likes
Highlighted
Profi | Solutions Partner

Hi @maltelu,

 

Wenn du in deiner HubSpot-Lizenz über Workflows verfügst, musst die Nummern nicht händisch nachtragen, sondern kannst in einem Workflow für jeden Kontakt den Wert aus dem Feld "Handynummer" herauskopieren und in das gewünschte Feld einfügen, siehe hier: https://knowledge.hubspot.com/de/workflows/compatible-source-and-target-properties-for-copying-prope...

 

Ohne Workflows würde ich bei 200 Nummern vermutlich die Kontakte als Excel-Datei exportieren, in der Tabelle die komplette Spalte mit den Handynummern in die Spalte der Telefonnummern kopieren und wieder nach HubSpot importieren, siehe hier: https://knowledge.hubspot.com/de/crm-setup/import-objects (HubSpot aktualisiert bei einem erneuten Import die neu hinzugekommene Werte, in diesem Fall die Telefonnummer.)

 

Lass mich gern wissen, wenn du dazu Fragen hast.

 

Viele Grüße!

Karsten Köhler
Freelance Digital Marketing Advisor

Beratungstermin vereinbaren


Hat mein Beitrag deine Frage beantwortet? Bitte hilf der Community und markiere ihn als Lösung.

Antworten
0 Likes