Überschreibung von Kontaktdaten

lösung
Highlighted
Berater

Hallo liebe Community,

 

Ich bin neu hier und dachte ich frage mal nach anderen Erfahrungen mit der folgenden Situation.

Wir haben einen Kampagne mit Formulareinsendung für die Registrierung zu einem Webinar, was zu einigen Komplikationen führt:

Wenn Ansprechpartner A die Einladung mit Link zum Formular zugesendet bekommt und dieses weiterleitet an Ansprechpartner B, der sich anmeldet, dann überschreibt HubSpot im Hintergrund die Kontaktinformationen von Ansprechpartner A mit denen von Ansprechpartner B.

 

Weiß jemand was der Grund für die Überschreibung ist und wie man dies verhindern kann?

 

Liebe Grüße,

Sarah

Antworten
0 Likes
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Stratege | Platinum Solutions Partner

Hallo Sarah,

herzlich Willkommen.

 

Ist das Formular in HubSpot aufgesetzt?
Wenn ja, dann gibt es einen Trick, dass zu verhindern. HubSpot erkennt im Hintergrund leider nicht, dass es sich um einen neuen Nutzer handelt und überschreibt dann die Daten. Liegt vermutlich an den hinterlegten Trackingdaten beim Link aus der Einladung. Korrigier mich @JessicaH , wenn das nicht stimmt! 

 

Du kannst das aber direkt in den Optionen bei deinem Formular "verhindern".
Dazu gehst du direkt in dein HubSpot-Formular rein, dann auf den Reiter "Optionen" und scrollst nach unten. Hier findest du die folgenden Möglichkeiten:


Optionen Email.PNG

 

Mit der ersten Option würde dann immer eine neuer Kontakt angelegt werden, wenn HubSpot die Mail nicht kennt - egal über welchen Link das Formular dann kommt. Mit Option 2 kann ein Kontakt das Formular zurücksetzen (steht dann rechts über dem Formular), d.h. vorausgefüllte Felder werden entfernt und ein neuer Kontakt erstellt.

Liebe Grüsse

facebooktwitterlinkedininstagram
Romy Fuchs

Head of Marketing | HubSpot Trainer

BEE Inbound AG

+41 (0) 43 336 9003 | +49 (0) 173 40 90 445
rfuchs@bee-inbound.ch
https://www.bee-inbound.ch/
Seefeldstrasse 231, CH - 8008 Zürich
Termin vereinbaren
3 Antworten
Highlighted
Stratege | Platinum Solutions Partner

Hallo Sarah,

herzlich Willkommen.

 

Ist das Formular in HubSpot aufgesetzt?
Wenn ja, dann gibt es einen Trick, dass zu verhindern. HubSpot erkennt im Hintergrund leider nicht, dass es sich um einen neuen Nutzer handelt und überschreibt dann die Daten. Liegt vermutlich an den hinterlegten Trackingdaten beim Link aus der Einladung. Korrigier mich @JessicaH , wenn das nicht stimmt! 

 

Du kannst das aber direkt in den Optionen bei deinem Formular "verhindern".
Dazu gehst du direkt in dein HubSpot-Formular rein, dann auf den Reiter "Optionen" und scrollst nach unten. Hier findest du die folgenden Möglichkeiten:


Optionen Email.PNG

 

Mit der ersten Option würde dann immer eine neuer Kontakt angelegt werden, wenn HubSpot die Mail nicht kennt - egal über welchen Link das Formular dann kommt. Mit Option 2 kann ein Kontakt das Formular zurücksetzen (steht dann rechts über dem Formular), d.h. vorausgefüllte Felder werden entfernt und ein neuer Kontakt erstellt.

Liebe Grüsse

facebooktwitterlinkedininstagram
Romy Fuchs

Head of Marketing | HubSpot Trainer

BEE Inbound AG

+41 (0) 43 336 9003 | +49 (0) 173 40 90 445
rfuchs@bee-inbound.ch
https://www.bee-inbound.ch/
Seefeldstrasse 231, CH - 8008 Zürich
Termin vereinbaren
Highlighted
Community-Manager

Hallo ihr beiden!

 

Herzlich Willkommen @SLK!

Da liegt @RomyFuchs1 richtig. Es liegt am Cookie, der für Anprechpartner A gesetzt wird und dann auf Ansprechpartner B übertragen wird.

 

Romy beschreibt wie du dies lösen kannst Smiley (fröhlich) 


Did my post help answer your query? Help the Community by marking it as a solution
Antworten
0 Likes
Highlighted
Berater

Aah okay.. die Funktion war tatsächlich nicht aktiviert.
Ich werde das mal ausprobieren.

Vielen Dank!

Antworten
0 Likes