CRM & Sales Hub | Fragen, Tipps & bewährte Methoden

Martinaaa
Participant

Kontakt Reconversion - der Contact Owner soll nicht geändert werden

SOLVE

Hallo,

wir weisen die Leads die reinkommen über Workflows an die jeweiligen Sales Mitarbeiter zu.  Wenn Kontakt A ein Form abschickt wird er als neuer Kontakt angelegt und dem Sales Kollegen A zugewiesen. Nun haben wir folgendes Problem: Wenn Kontakt A 3 Wochen später ein anderes Formular ausfüllt und abschickt rennt das wieder über einen Zuweisungsworkflow und wird dann zum Beispiel Sales Kollege B zugewiesen. Wie können wir sicherstellen, dass wenn Kontakt A schon einen Contact Owner zugewiesen hat und bei diesem auch bleibt, wenn zu einem späteren Zeitpunkt ein anderes Formular durch Kontakt A ausgefüllt wird?

0 Upvotes
1 Accepted solution
karstenkoehler
Solution
Hall of Famer | Partner
Hall of Famer | Partner

Kontakt Reconversion - der Contact Owner soll nicht geändert werden

SOLVE

Hallo @Martinaaa,

 

hier gibt es zwei Wege:

  1. Wenn der Workflow nichts anderes macht als diese Zuweisung, dann kannst du in die Aufnahmekriterien aufnehmen, dass "Für Kontakt zuständiger Mitarbeiter ist unbekannt" sein muss.
    karstenkoehler_0-1661419024893.png

     

  2. Falls der Workflow auch andere Dinge tut als nur diese Zuweisung, dann arbeitest du am besten mit einer Wenn/Dann-Verzweigung. Diese kannst du in der rechten Seitenleiste auswählen. In dieser Wenn/Dann-Verzweigung prüfst du ebenfalls "Für Kontakt zuständiger Mitarbeiter ist bekannt". Falls ja, dann einfach weiter mit dem restlichen Workflow. Falls nein, dann wird der Mitarbeiter zugewiesen.
    karstenkoehler_1-1661419104631.png

    Im Anschluss kannst du entweder die folgenden Schritte in beiden Verzweigungen anlegen oder einfach rechts mit "Zu anderer Aktion wechseln" wieder nach links springen:

    karstenkoehler_2-1661419150237.png

     

Viele Grüße!

Karsten Köhler
HubSpot Freelancer | RevOps & CRM Consultant | Community Hall of Famer

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren

 

Did my post help answer your query? Help the community by marking it as a solution.

View solution in original post

0 Upvotes
2 Replies 2
karstenkoehler
Solution
Hall of Famer | Partner
Hall of Famer | Partner

Kontakt Reconversion - der Contact Owner soll nicht geändert werden

SOLVE

Hallo @Martinaaa,

 

hier gibt es zwei Wege:

  1. Wenn der Workflow nichts anderes macht als diese Zuweisung, dann kannst du in die Aufnahmekriterien aufnehmen, dass "Für Kontakt zuständiger Mitarbeiter ist unbekannt" sein muss.
    karstenkoehler_0-1661419024893.png

     

  2. Falls der Workflow auch andere Dinge tut als nur diese Zuweisung, dann arbeitest du am besten mit einer Wenn/Dann-Verzweigung. Diese kannst du in der rechten Seitenleiste auswählen. In dieser Wenn/Dann-Verzweigung prüfst du ebenfalls "Für Kontakt zuständiger Mitarbeiter ist bekannt". Falls ja, dann einfach weiter mit dem restlichen Workflow. Falls nein, dann wird der Mitarbeiter zugewiesen.
    karstenkoehler_1-1661419104631.png

    Im Anschluss kannst du entweder die folgenden Schritte in beiden Verzweigungen anlegen oder einfach rechts mit "Zu anderer Aktion wechseln" wieder nach links springen:

    karstenkoehler_2-1661419150237.png

     

Viele Grüße!

Karsten Köhler
HubSpot Freelancer | RevOps & CRM Consultant | Community Hall of Famer

Beratungstermin mit Karsten vereinbaren

 

Did my post help answer your query? Help the community by marking it as a solution.

0 Upvotes
Martinaaa
Participant

Kontakt Reconversion - der Contact Owner soll nicht geändert werden

SOLVE

Hallo Karsten,

 

vielen Dank für die schnelle Antwrt. Das ist die Lösung die wir brauchen!

Liebe Grüße

Martina

0 Upvotes